+86 189 6515 7632 [E-Mail geschützt]

Deglycyrrhiziniertes Süßholz

Kaufen Sie deglycyrrhiziniertes Lakritz online. Großhandel mit entglycyrrhiziniertem Lakritz beim Hersteller und Lieferanten von Green Stone.

Deglycyrrhiziniertes Lakritz ab Werk zum besten Preis. Deglycyrrhiziniertes Lakritz zu verkaufen. Ein Angebot bekommen. Dienstleistungen aus einer Hand.

Place of Origin  China
MOQ  1 kg
Zahlungs-Ausdruck  T/T 100% im Voraus bezahlt
HINWEIS
Alle Bilder und Informationen dienen nur als Referenz. Es gelten die tatsächlichen Sachleistungen.
Bitte kontaktieren Sie uns, um genauere Details zu erfragen, einschließlich Preis & COA und so weiter.

Teilen auf:

Botanische Quelle: Glycyrrhiza glabra
Aussehen: Hellgelbes feines Pulver

Benefits
1. Es wurde auf sein Potenzial zur Heilung und Linderung von Magengeschwüren untersucht.
2. Es bedeckt und schützt die Speiseröhre, reduziert Entzündungen und fördert die Heilung geschädigten Gewebes.
3. Es kann helfen, Symptome von Verdauungsstörungen, Blähungen und Magenbeschwerden zu lindern.
4. Es kann helfen, Entzündungen im Verdauungstrakt zu reduzieren und Beschwerden wie Gastritis und entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa zu lindern.
5. Es wird traditionell zur Linderung von Atemwegsbeschwerden eingesetzt, die mit Erkrankungen wie Husten, Bronchitis und Asthma einhergehen.

Beschreibung über deglycyrrhiziniertes Lakritz (DGL)
Deglycyrrhiziniertes Lakritz (DGL) ist eine Form von Süßholzwurzelextrakt, bei dem die Verbindung Glycyrrhizin entfernt wurde. Glycyrrhizin ist der Bestandteil, der für den charakteristischen süßen Geschmack von Lakritz verantwortlich ist, kann aber auch bestimmte Nebenwirkungen haben, wie zum Beispiel einen Anstieg des Blutdrucks und Wassereinlagerungen.
Deglycyrrhiziniertes Lakritz wird hauptsächlich wegen seiner potenziellen medizinischen Eigenschaften verwendet, insbesondere bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen (GI). Es wird häufig als natürliches Heilmittel bei Erkrankungen wie Sodbrennen, saurem Reflux und Gastritis eingesetzt. Es wird angenommen, dass deglycyrrhiziniertes Lakritz die Schleimproduktion im Magen fördert, was zum Schutz der Magenschleimhaut beiträgt, Entzündungen reduziert und die Heilung fördert.
Einer der Vorteile von DGL besteht darin, dass es die nützlichen Bestandteile der Süßholzwurzel beibehält und gleichzeitig die mit Glycyrrhizin verbundenen Nebenwirkungen minimiert. Durch den Verzicht auf Glycyrrhizin gilt DGL als sicherer für die Langzeitanwendung und verursacht weniger Nebenwirkungen wie Bluthochdruck.
Deglycyrrhiziniertes Lakritz ist in verschiedenen Formen erhältlich, darunter Kautabletten, Kapseln und Pulver. Es wird typischerweise oral vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen. Die empfohlene Dosierung kann je nach der behandelten Erkrankung variieren. Daher ist es wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen oder einen Arzt um Rat zu fragen.

Holen Sie sich jetzt ein kostenloses Angebot!

Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen mit, wir können mehr als Sie sich vorstellen können.

E-Mail: [E-Mail geschützt] (Antwort innerhalb von 1 Arbeitstag)